, , , , , , , ,

Von der Planung bis zur Montage auf der Baustelle


  • Planung
  • Produktion
  • Transport
  • Montage

Kompetenz in der Bewehrungsplanung

Die Innovation BAMTEC verknüpft durch den Einsatz moderner Datenverarbeitungstechnologie auf perfekte Art die Arbeit des Tragwerksplaners mit der Produktion der Bewehrung.

Die Bewehrungsplanung der BAMTEC-Teppiche erfolgt durch qualifizierte Mitarbeiter in unserer eigenen Konstruktionsabteilung. 

Auf der Grundlage Ihres Bewehrungsplanes erarbeiten wir den Verlegeplan für die BAMTEC-Teppiche.

Download Verlegeplan

Wir markieren in Ihrem Bewehrungsplan die verbleibende konventionelle Bewehrung.

Download Bewehrungsplan

Wir überarbeiten Ihre Stahlliste zur Bestellung der verbleibenden konventionellen Bewehrung.

Download Stahlliste

Falls erforderlich erstellen wir prüffähige BAMTEC-Bewehrungspläne zur Vorlage beim Prüfingenieur.

Download Prüferplan 1

Vollautomatische Produktionsanlagen

Optimierter Produktionsprozess: Die Maschinensteuerungsdatei und die Pläne werden elektronisch an unsere Produktion gesandt. Durch diese Daten wird die vollautomatische BAMTEC Anlage gesteuert. Die Anlage schweißt die Stäbe in den berechneten Abständen und Positionen auf die Montagebänder und fertigt so ein maßgenaues Bewehrungselement. Wir verarbeiten Stäbe von Ø 8 mm bis Ø 28 mm.

Technische Daten

Verarbeitbare Stäbe: Ø 8 mm bis Ø 28 mm
Mindestbreite (Stablänge): 1,65 m
Maximalbreite (Stablänge): 15,00 m
Maximale Rollenlänge: 20,00 m
Maximales Teppichgewicht: 1,5 to.
Mindestabstand: 5 cm (Achsabstand)

Perfekte Logistik, schnelle Lieferung

Der Transport der BAMTEC Bewehrungsteppiche erfolgt ausschließlich durch erfahrene Logistikpartner und mit LKWs, die mit bis zu 25 Tonnen Last beladen werden können. Wir sind schnell und flexibel bei Ihnen vor Ort – wo immer Ihr Bauvorhaben angesiedelt ist.

Schnelligkeit und Präzision

Die Montage der BAMTEC Elemente ist denkbar einfach!

Ohne Traverse kann das aufgerollte Element mit dem Kran an den Ausgangspunkt für die Verlegung befördert werden. Durch die minimale Anzahl an Bewehrungselementen und durch das schnelle Ausrollen wird die Verlegung extrem beschleunigt und vereinfacht. Dies kann auch zu einer Reduktion der Gesamtbauzeit führen.

Ein Element mit einem Gesamtgewicht von bis zu 1,5 Tonnen wird von zwei Arbeitern mühelos ausgerollt. Die Zeit für den Einbau der Bewehrung wird minimiert.

Da die Lage jedes BAMTEC Elements exakt definiert ist, garantiert die BAMTEC Bewehrungstechnologie eine hohe Lagegenauigkeit und Ausführungsqualität. Speziell die Betondeckung der oberen Bewehrungslage wird dadurch exakt eingehalten.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!